Gestaltungsrichtlinien

Gestaltungsrichtlinien

RGB vs. CMYK vs. PMS Pantone Schmuckfarben...Was ist der Unterschied?

Sehen Sie sich dieses kurze Video an und erfahren Sie, welcher Farbmodus der richtige für Sie ist.

Laden Sie ein kostenloses Referenzhandbuch für CMYK-Prozessfarben herunter oder ...
mailen Sie uns Ihre Adresse an (info at printpeppermint.com) und wir senden Ihnen eine KOSTENLOS OFFSET GEDRUCKT Heft.

, Artwork-Richtlinien

Was ist "bluten"? - Anschnitt ist der Abschnitt des Bildmaterials, der abgeschnitten wird, wenn das endgültige Druckprodukt auf die endgültige Größe zugeschnitten wird. Der Zweck besteht darin, eine Hintergrundfarbe, ein Bild oder ein Design bis zum Rand der Karte fortzusetzen. In unseren Vorlagen geben die roten Linien den Beschnittabschnitt an. Bitte stellen Sie sicher, dass alle Hintergründe bis zu dieser Zeile erweitert sind. Die Entlüftungsgröße beträgt normalerweise 1/8 Zoll (oder 0.125 Zoll) außerhalb der endgültigen Trimmgröße.

Optimale Dateispezifikationen

  • Blutungen: Alle Dateien müssen auf jeder Seite einen Beschnitt von 1/8″ haben
  • Sicherer Bereich: Halten Sie alle kritischen Texte und Grafiken innerhalb der Trimmung
  • Farben: Liefern Sie Ihre Dateien im CMYK-Farbmodus, wenn Sie im 4-Farb-Prozess drucken
  • Farben: Versorgen Sie Ihre Dateien mit korrekt Pantone (U oder C) Farben in der Datei ausgewählt.
  • Auflösung: 300 dpi
  • Fonts: Schriftarten müssen in Kurven/Konturen umgewandelt werden
  • Folien: glätten Sie alle Folien
  • Datentypen: Bevorzugt: PDF, EPS | Auch akzeptiert: TIFF oder JPEG
  • ICC-Profil: Japan beschichtet 2001

So bereiten Sie Dateien für die Fertigstellung vor

Wenn Ihr Projekt beinhaltet Folienprägen, UV-Flecken, Prägen oder Stanzen Sie müssen neben Ihren Designdateien eine Maskendatei (pro Finish) bereitstellen.

Erstellen Sie eine Schwarzweiß-PDF-Datei, in der alle schwarzen Bereiche den Farbwert haben

K = 100% (C = 0 M = 0 Y = 0 K = 100)

Schwarze Bereiche stellen dar, wo sich das Finish befinden soll, und Weiß bedeutet, dass kein Finish angewendet wird.

Wenn Ihr Projekt mehr als ein Finish enthält, müssen Sie für jedes Finish separate Maskendateien bereitstellen.

, Artwork-Richtlinien

Häufig gestellte Fragen - Grafik

WAS IST DIE KLEINSTE SCHRIFTGRÖSSE, DIE ICH VERWENDEN SOLLTE?

Wenn Sie nach einer Schriftgröße für Ihren Druckauftrag suchen, müssen Sie viele Faktoren berücksichtigen, um… Mehr

Exportieren einer druckfertigen PDF-Datei aus Illustrator oder Indesign.

Während des Exports Ihrer gedruckten Dateien müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Dateien druckbereit sind. Überprüfen Sie alle Inhalte, um festzustellen, ob sie sich in… Mehr

Was ist eine Maskendatei?

Einrichten von Maskendateien Wenn Ihr Projekt Folienprägen, UV-Flecken, Prägen oder Stanzen umfasst, müssen Sie eine Maskendatei bereitstellen (per… Mehr

Was ist Spot UV? Warum will ich das? Wie wird es hergestellt?

Wie Sie vielleicht gehört haben, bezieht sich UV-Beschichtung auf das Auftragen einer klaren Flüssigbeschichtung auf gedruckte Designs. Dies wird unter ultraviolettem Licht behandelt und getrocknet… Mehr

Wie richte ich meine Grafik für das Stempeln und Prägen von Folien ein?

Sie müssen zwei Maskendateien für Designprojekte erstellen, bei denen Folien gestempelt und geprägt werden müssen. Man muss eine Maskendatei für Folie sein… Mehr

Wie richte ich meine Grafik für das Prägen ein?

Um Ihre Designprojekte für das Prägen einzurichten, müssen Sie eine Maskendatei mit Programmen wie Adobe InDesign und Illustrator. Hier ist, was Sie … Mehr

Was zum Teufel ist ein geschichteter Stanzling und wie ist er aufgebaut?

Stanzen bezieht sich auf die Kunst, benutzerdefinierte oder vordefinierte Formen aus Karten- oder Flyerpapier zu schneiden. Das mehrschichtige Stanzen wiederholt diesen Prozess mit… Mehr

Wie richte ich die Grafik für ein gestanztes Produkt ein?

Finden Sie ein gutes Vektor-Design-Programm wie Adobe InDesign oder Illustrator, um eine Maskendatei für Ihre Stanzprojekte zu erstellen. So gehen Sie … Mehr

Was sind die DOs & Don'ts beim Entwerfen von Produkten mit Folienstempel?

Diejenigen, die planen, ihre eigenen Kunstwerke zum Folieren zu erstellen, müssen sich einige Regeln merken, um den Erfolg ihres Projekts sicherzustellen. Wenn Sie entwerfen ... Mehr

Ist es wichtig, ob meine Datei 8 Bit pro Kanal oder 16 Bit pro Kanal enthält?

Ja, die bevorzugte Farbtiefe für alle Dateien beträgt 8 Bit pro Kanal.

Hilfreiche Information

1. Farbmodus

Für den Vollfarbdruck müssen die Grafiken im Vierfarben-CMYK-Modus (Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz) gespeichert werden. Das liegt daran, dass Druckmaschinen 4 Platten verwenden (eine Platte für jede Farbe), um die endgültige Kombination zu erzielen, aus der das Bild besteht.

Das gesamte Schwarzweiß-Kunstwerk oder die Bilder müssen jedoch im Graustufen-Farbmodus vorliegen, um das volle, satte Schwarz in der endgültigen Ausgabe zu erhalten. Dateien in RGB (Rot, Grün, Blau) sowie Pantone Farben, werden automatisch in CMYK umgewandelt.

2. Schriftarten

Bitte skizzieren Sie so weit wie möglich Ihre Schriftarten (in Illustrator und inDesign). Dies dient dazu, Schriftprobleme beim Drucken Ihres Auftrags zu vermeiden. Wenn Sie Quark Xpress- oder InDesign-Dateien senden, fügen Sie bitte einen Schriftartenordner hinzu, der alle in Ihrem Layout verwendeten Schriftarten enthält. Bitte verwenden Sie keine Schriftgröße kleiner als 8 Punkte. In der Regel sind sehr kleine oder sehr dünne Schriftarten möglicherweise nicht lesbar, insbesondere wenn sie vor einem dunklen oder geschäftigen Hintergrund gedruckt werden.

3. Korrekturlesen

Überprüfen und überprüfen Sie vor dem Einreichen Ihres Bildmaterials alle Kopien / Texte auf Tippfehler oder Rechtschreibfehler. Nach dem Einreichen der Grafiken steht ein PDF zur Anzeige zur Verfügung, damit Sie alles überprüfen können, bevor Ihre Aufträge gedruckt werden. Sobald der Auftrag genehmigt wurde, können wir keine Verantwortung für Druckfehler oder Fehler im fertigen Druck übernehmen.

4. Auflösung

Um die beste Ausgabequalität zu gewährleisten, beträgt die Mindestauflösung für Grafiken 300 dpi (Punkte pro Zoll). Stellen Sie sicher, dass Ihre Linkdateien oder Bilder (insbesondere in Illustrator, QuarkXpress und InDesign) diese oder eine höhere Auflösung haben. Bilder müssen mit 300 dpi oder höher erstellt werden, um sicherzustellen, dass die Qualität nicht wesentlich abnimmt. Dies führt in der Regel zu verschwommenen Bildern mit gezackten Rändern. Stellen Sie beim Scannen von Bildern sicher, dass die Einstellungen für ein Foto gelten und dass die Auflösung mindestens 300 dpi beträgt.

5. Dateigröße

Für Dateien, die größer als 10 MB sind, empfehlen wir, dass Sie Ihre Datei mit Softwareprogrammen wie WinZip (für Windows) oder Stufflt (für Mac) komprimieren. Sie können Ihre Kunstwerke auch senden, indem Sie sich für ein kostenloses Konto bei anmelden Wir übertragen.

6. Upload-Zeit

Das Hochladen von Dateien kann abhängig von der Geschwindigkeit Ihrer Verbindung und der Größe Ihres Bildmaterials eine Weile dauern. Das Hochladen einer 4-MB-Datei kann bei einer DSL-Verbindung etwa 5 Minuten dauern. Wenn Sie Probleme mit unserem Uploader haben, können Sie Ihre Dateien jederzeit per E-Mail an support @ senden.printpeppermint.com oder verwenden Sie einen Dateisendedienst wie Wir übertragen.

Finden Sie uns in den sozialen Netzwerken

Melden Sie sich an, um Designtipps und Sonderrabatte zu erhalten

Bitte geben Sie eine Nummer von ein 10 zu 10.
Was ist 6 + 4?
Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.