Kapitel 4: Die Arten von Logos und warum sie wichtig sind

Kapitel 4: Die Arten von Logos und warum sie wichtig sind

Es gibt viel zu tun, um ein Logo zu entwerfen, und bevor Sie überhaupt Stift auf Papier berühren oder in Betracht ziehen, eines in Auftrag zu geben, sollten Sie sich überlegen, welche Art von Logo für Ihre Marke am besten geeignet ist. Ein guter Designer kann Empfehlungen geben, aber niemand kennt Ihre Marke besser als Sie. Daher ist es äußerst vorteilhaft, sich mit den verschiedenen Typen vertraut zu machen. Es gibt sieben Haupttypen; Alle funktionieren gut in verschiedenen Situationen und haben ihre eigenen Vor-, Nachteile und Vorbehalte.

Logos 

Logos, auch als Wortmarken bezeichnet, konzentrieren sich auf den Markennamen, um die Bekanntheit zu steigern. Der kritischste Aspekt von Wortmarken ist natürlich die Typografie. Ohne ergänzende Bilder und Symbole fungiert Ihr Markenname als visuelles Design.

Da sich Logos darauf konzentrieren, Ihre Marke über Text bekannt zu machen, müssen Sie Ihre Schriftart sehr sorgfältig auswählen. Logos müssen viele Informationen vermitteln, und ohne zusätzliche Bilder ist Ihre Schriftart dafür verantwortlich, den Zweck und den Wert Ihres Unternehmens zu vermitteln.

Die Farbe, Form und der Stil der Wörter haben die Aufgabe, mehr als nur Ihren Geschäftstitel zu vermitteln. Dies gilt insbesondere dann, wenn Ihr Markenname Ihr Unternehmen nicht direkt erklärt oder ein Unsinn ist. 

Verwenden von Logos

  • Wenn Ihre Marke neu ist, sollten Sie ein Logo verwenden, um Ihre visuelle Identität mit dem Namen Ihrer Marke zu verknüpfen.
  • Logos funktionieren am besten, wenn der Name Ihrer Marke eher kurz ist.
  • Ist Ihr Name und Markenname gleich? Mithilfe eines Logos können Sie die Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Unternehmen herstellen.
  • Frisch bleiben: Unternehmen, die Wortmarken verwenden, aktualisieren häufig ihr Logo, um den Trends zu folgen.
  • Ohne sorgfältiges Design sind Logos leicht zu vergessen und generisch. 

Logotype-Beispiele

Google hat großartige Arbeit geleistet, indem es ein unsinniges Wort in ein unvergessliches Logo verwandelt hat. Die Auswahl der Schriftarten ist einfach und verwendet eine Vielzahl von Farben. Die Farben repräsentieren nicht nur die vielen Suchergebnisse bei der Verwendung ihrer Suchmaschine, sondern auch die Vielfalt ihrer Produkte. Durch die Verwendung heller Farben wirkt das Unternehmen unterhaltsam und benutzerfreundlich. 

Andere beliebte Beispiele für Logos sind Coca Cola, die New York Times, Yahoo! und Visa.

Briefformulare

Letterforms oder Lettermarks verwenden einzelne Buchstaben aus dem Markennamen, um ein Gedächtnisgerät für das Unternehmen zu bilden. Diese Markierungen sind ähnlich wie Wortmarken in der Regel ausschließlich typografisch. Bei der Arbeit mit Buchstabenformen ist Typografie der Schlüssel und noch wichtiger als in einer Wortmarke. Seien Sie bei der Auswahl der Schriftart vorsichtig, da die Formen der einzelnen Buchstaben unterschiedliche Stimmungen vermitteln.

Abgerundete Buchstaben passen beispielsweise gut zu kreisförmigen Logos, während abgewinkelte Schriftarten gut zu rechteckigen passen. Große, fette Buchstaben können helfen, Stärke zu vermitteln, während das Drehbuch je nach Schnörkel launisch oder hochklassig darstellen kann. Aufgrund der Prägnanz der Buchstabenformen können Sie bei der Auswahl der Schriftarten wirklich alles geben. Dies kann Ihnen wirklich helfen, sich von der Masse abzuheben, aber achten Sie darauf, dass Sie gut lesbar sind. 

Letterforms verwenden

  • Neue Marken können von der Einfachheit der Briefformulare profitieren, müssen jedoch den vollständigen Namen angeben, um die Markenbekanntheit zu stärken.
  • Lange Markennamen eignen sich gut als Buchstaben, da das Design kleiner ist und für eine Vielzahl von Situationen und Produkten geeignet ist.
  • Bestimmte Branchen kürzen häufig den Markennamen in ihren Logos ab, sodass es nicht schadet, diesem Beispiel zu folgen. Dies ist besonders beliebt bei Unternehmen, die auf individuellen Namen basieren, wie Anwaltskanzleien, Grafikdesigner und Fotostudios.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn ein Briefformular nicht sorgfältig entworfen wurde, kann es leicht zu einem unleserlichen Logo kommen.

Letterform-Beispiele

Viele Fernsehsender nutzen die Buchstabenform, um ihr Logo anzuzeigen. HBO, CNN und NBC sind solide Beispiele für Briefformen, die sich in den Köpfen ihrer Zuschauer festgesetzt haben. Sobald Sie auf das Logo stoßen, können Sie wahrscheinlich den Inhalt erraten, den Sie sehen werden, was zeigt, dass die Logos einen fantastischen Job machen.

Mode ist eine andere Branche, in der Letterform-Logos weit verbreitet sind. Chanel, DKNY, Louis Vuitton und Ralph Lauren haben sich alle für erkennbare Monogramme entschieden, da sie sich gut für Kleidung eignen und leicht zu einer Ikone für das Unternehmen werden. Denk darüber nach; Alles, was Sie brauchen, ist ein Blick auf das doppelte „Cs“ eines Kleides, damit Sie wissen, dass es sich um ein High-End-Chanel-Stück handelt.

Bildmarken

Unser erstes Logo, das von einer „rein“ typografischen Lösung abweicht. Die Bildmarke oder Markenmarke verwendet ein Symbol, um zu definieren, was eine Marke tut. Viele Unternehmen verwenden eine Bildmarke, da es einfacher ist, alles über eine Marke zu erfassen, wenn Sie sich neben Text auf ein Bild verlassen können. Bildmarken sind auch äußerst flexibel, da das Symbol nach Erreichen der Markenbekanntheit einzeln verwendet werden kann. 

Alle Branchen haben einfache Bilder, die sich auf das beziehen, was sie tun. Zum Beispiel können kulinarische Marken Lebensmittel und Utensilien verwenden, während diejenigen in der Rechtsbranche auf die Skala von Justice verweisen können. Einzigartige Unternehmen müssen bei der Auswahl ihrer Symbole über den Tellerrand hinaus denken.

Verwenden von Bildmarken

  • Internationale Marken profitieren von der Bildmarke, denn „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.“ Indem Sie die Essenz Ihrer Marke in Ihrem Symbol erfassen, haben Sie eine bessere Chance, den Zweck Ihrer Marke an diejenigen weiterzugeben, die Ihre Wortmarke möglicherweise nicht verstehen.
  • Schließen Sie sich nicht in eine Kiste ein, wenn Sie Ihr Unternehmen in Zukunft erweitern möchten. Als letztes möchten Sie ein bestimmtes Symbol verwenden, das nur funktioniert, wenn sich Ihr Unternehmen an Ihre Startagenda hält. 
  • Bildmarken machen eine Menge Spaß! Viele Unternehmen verwenden Wortspiele basierend auf ihren Namen, um zu ihrer Symbolauswahl zu gelangen (denken Sie an das Hirschlogo von John Deere).

Beispiele für Bildmarken

Social Media ist der Ort, an dem Sie nach Bildmarken in der realen Welt suchen müssen. Das Twitter-Logo mit dem Vogelsymbol, Larry nach Larry Bird benannt, ist ein Paradebeispiel. Twitter verwendet den Vogel neben seiner simplen Wortmarke. Jetzt, wo sie populär geworden sind, können sie Larry ganz alleine benutzen.

Apple gibt es schon so lange, dass ihr gebissener Apfel (ein Spiel mit dem Namen) alles ist, was sie brauchen, um ihre Firma zu repräsentieren. Während der Apfel nichts mit der Spezialisierung des IT-Riesen zu tun hat, haben jahrelange großartige Marketingtaktiken das nicht verwandte Symbol zu einem wertvollen Vermögenswert gemacht. Andere Beispiele sind das Zielsymbol von Target und die Kamera von Instagram.

Abstrakte Zeichen

Wenn es um abstrakte Markierungen geht, ist der Himmel die Grenze. Während Bildmarken Bilder aus dem wirklichen Leben entlehnen, können abstrakte Marken alles sein. Das Fehlen von Einschränkungen bedeutet, dass die wörtliche Route in Bezug auf das Symbol praktisch ein No-Go ist. Designer müssen die Farb- und Formpsychologie verwenden, um die perfekten Farben, Formen und Abstände auszuwählen und die Mission Ihrer Marke zu vermitteln. 

Abstrakte Zeichen vermitteln oft ein reales Objekt, aber auf künstlerische Weise. Sobald Ihre Zielgruppe die Punkte verbindet, wird die Marke höchstwahrscheinlich unvergesslich sein.

Abstrakte Markierungen verwenden

  • Abstrakte Marken sind nur so gut wie die Person, die sie entwirft. Es gibt keine Regeln, die befolgt werden müssen, und das Fehlen von Grenzen macht es leicht, ein Logo zu erhalten, das für Ihr Publikum keinen Sinn ergibt.
  • Abstrakte Marken eignen sich perfekt für große Unternehmen mit umfangreichen Service- und Produktangeboten, bei denen eine einfache Bildmarke möglicherweise nicht alle Markenzeichen vermitteln kann.
  • Das Symbol in abstrakten Marken funktioniert allein für Unternehmen, die ihre Marke nicht gefestigt haben, nicht gut. Sobald sie jedoch erkennbar sind, helfen sie Marken, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Abstract Mark Beispiele

Adidas verwendet verschiedene abstrakte Marken. Die Dreiblattform repräsentiert Amerika, Europa und Afrika mit Asien, während die Linien die Vielfalt über die Landmassen hinweg anzeigen. Die drei diagonalen Linien für ihre Leistungslinie repräsentieren einen Berg und die Herausforderungen, denen sich Sportler stellen müssen. Sie haben auch ein Logo mit ihrem Markennamen und drei horizontalen Linien daneben. Diese Endnote ist äußerst flexibel und kann unabhängig von der Zukunft von Adidas verwendet werden. 

Andere Beispiele für hervorragende abstrakte Marken sind der Swoosh von Nike und der ikonische rote, weiße und blaue Kreis von Pepsi. 

Maskottchen

Als Menschen fühlen wir uns zu Gesichtern hingezogen (auch wenn sie nicht ganz menschlich sind), also nutzen Maskottchen diese positive Kraft. Maskottchen sind jedoch sehr schwer zu finden. Sie möchten eine Ikone schaffen, mit der Ihre Zielgruppe jetzt und in den kommenden Jahren gerne interagieren wird. Wenn Sie dieses Logo richtig machen, kann das Maskottchen Ihrer Marke zeitlos sein. Im Allgemeinen sind Marken, die Maskottchen verwenden, nicht sehr ernst. Davon abgesehen arbeiten sie außergewöhnlich gut in familien- und kinderorientierten Branchen. 

Maskottchen benutzen

  • Wenn die Stimmung Ihrer Marke zugänglich, verspielt, freundlich, lustig und optimistisch ist, ist ein Maskottchen-Logo möglicherweise einen Blick wert.
  • Maskottchen können ihre Ausdrücke ändern, wodurch sie in einer Vielzahl von Marketing-Szenarien äußerst flexibel und benutzerfreundlich sind. 
  • Wenn Sie Ihr Logo für eine Vielzahl von Medien verwenden müssen, achten Sie auf das Design des Maskottchens. Hochdetaillierte Maskottchen lassen sich nicht gut übersetzen, wenn sie super klein gemacht werden.

Maskottchen-Beispiele

Das erste Maskottchen, das uns beim Schreiben dieses Handbuchs in den Sinn kam, ist der legendäre Zylinder und der Monokel tragende Mr. Peanut. Das Maskottchen des Pflanzers ist seit Jahrzehnten auf seinen Produkten abgebildet, und obwohl es einige Revisionen durchlaufen hat, ist die Basis dieselbe geblieben.

Andere bekannte und langlebige Maskottchen sind Kelloggs Tony the Tiger, The Kool-Aid Man und KFCs Colonel Sanders. 

Kombinationszeichen

Kombinationszeichen können sich von allen anderen abgedeckten Logotypen inspirieren lassen. Wenn Sie zum Beispiel ein cooles Symbol oder Maskottchen in eine witzige Schriftart integrieren möchten, ist ein Kombinationszeichen genau das Richtige für Sie. Kombinationsmarken sind im Wesentlichen die besten aller Logo-Welten und ermöglichen Ihnen das Mischen und Anpassen von Grafiken und Texten mit nur sehr geringen Einschränkungen. 

Kombinationsmarken sind außerdem äußerst vielseitig und einfach zu verwenden, was sie zu einem der heute am häufigsten verwendeten Logos macht. Während bildliche und abstrakte Markierungen die Bilder von den Symbolen trennen, verbindet die Kombinationsmarkierung die beiden und schafft so ein nahtloses visuelles Erlebnis, an das sich Ihre Zielgruppe sicher erinnern wird.

Verwenden von Kombinationszeichen

  • Perfekte Optionen für neue Marken, die sich im Übergang befinden. Mit Kombinationsmarken können Sie leicht verständliche Assoziationen zwischen dem Markennamen und den verwendeten Bildern herstellen.
  • Wenn Sie ein flexibles Logo benötigen, das sich leicht mit Ihrem Unternehmen entwickeln kann, ziehen Sie eine Kombinationsmarke in Betracht.

Beispiele für Kombinationszeichen

Burger King verwandelt sein Logo in einen Burger. Das Logo ist farbenfroh, macht Spaß und zeigt genau das an, was das Unternehmen anbietet. Doritos mischt seine Wortmarke mit einem Dreieck, das die Form seiner Chips simuliert. 

Embleme

Embleme sind altmodisch und gibt es schon seit Hunderten von Jahren. Die frühesten Embleme sind Siegel und Wappen, die existierten, um kulturelle Gruppen und Könige darzustellen. Emblem Logos vermitteln ein Gefühl der Vertrauenswürdigkeit, Tradition und sind sehr erkennbar. Sie bieten auch Platz, um alles, was Ihr Logo benötigt, die Wortmarke, Bilder und Slogans in einer zusammenhängenden Form aufzunehmen.

Embleme verwenden

  • Embleme sind sehr detailliert, so dass es schwierig ist, sie bei kleineren Größen zu bearbeiten und bei extrem großen Größen nicht gut zu lesen.
  • Embleme lassen sich nicht in allen Materialien gut übersetzen. Dies kann störend sein, wenn Sie beabsichtigen, Ihr Logo auf realen Produkten anzubringen.
  • Embleme sind eine großartige Möglichkeit, Ihrer Marke ein etabliertes Gefühl zu verleihen, das die Vertrauenswürdigkeit mit einem Blick steigert.
  • Embleme werden am häufigsten von sozialen Organisationen, Bildungseinrichtungen und staatlichen Stellen verwendet.
  • Es ist leicht, sich bei der Gestaltung von Emblemen von komplizierten Details mitreißen zu lassen, aber es ist wichtig, Form und Bedeutung in Einklang zu bringen.

Emblem Beispiele

Während Menschen bei Emblemen vielleicht an Kreise denken, folgen sie nicht immer einer einfachen Form. Harley Davidson fasst ihren Markennamen in einer einzigartigen Form zusammen, die sonst nirgendwo zu finden ist. Das ursprüngliche Logo von Starbucks platziert ihre Wortmarke um ihre ikonische Meerjungfrau in einem Kreis, der einfacher auf alle Produkte zu stempeln war. 

Welcher Logotyp passt am besten zu Ihnen?

Das perfekte Logo für Ihre Marke zu kreieren ist eine Reise und wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Es spielt eine Rolle, die ideale Schriftart und Bildsprache auszuwählen und die Kraft der Gestaltungsprinzipien wie Farben, Betonung, Form, Typ, Platzierung, visuelle Bewegung und negativer Raum zu nutzen. Wenn Sie die Vor- und Nachteile sowie die Vorsichtsmaßnahmen überprüfen, wird Ihnen der Weg zum perfekten Logo erheblich erleichtert!

Fühlen Sie sich auch nicht an Ihre ursprünglichen Picks gebunden. Wenn Sie nach einigen Probeläufen das Gefühl haben, dass etwas fehlt, probieren Sie einen der anderen Typen aus. es könnte besser passen.

Bezahlung Peppermint Updates!

Für Gutscheine, geheime Angebote, Design-Tutorials und Unternehmensnachrichten.

Newsletter-Anmeldung / Konto-Registrierung (Popup)

"*" kennzeichnet Pflichtfelder

Bitte geben Sie eine Nummer von ein 10 zu 10.
Was ist 6 + 4?
Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot und eine Beratung an

Minimales Zitat

Name
Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt und wir geben Ihnen eine kostenlose kreative Beratung und einen Preisvoranschlag.
Ziehen Sie die Dateien auf dieses Feld oder
Max. Dateigröße: 25 MB.
    E–Mail(Pflichtfeld)
    Wo sollen wir Ihre Produktionsempfehlung und Ihr Angebot per E-Mail senden?
    Bitte geben Sie eine Nummer von ein 10 zu 10.
    Verdammte Betrüger.
    Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.

    Finden Sie uns in den sozialen Netzwerken

    Melden Sie sich an, um Designtipps und Sonderrabatte zu erhalten

    Bitte geben Sie eine Nummer von ein 10 zu 10.
    Was ist 6 + 4?
    Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.