Wie richte ich meine Grafik für das Prägen ein?

Um Ihre Designprojekte für das Prägen einzurichten, müssen Sie eine Maskendatei mit Programmen wie Adobe InDesign und Illustrator. Folgendes müssen Sie tun:

Schritt 1: Richten Sie Ihr Dokument ein. Wir haben leere druckfertige Vorlagen, mit denen Sie Ihr Design erstellen können.

Schritt 2: Erstellen Sie ein Duplikat des Projekts, das Sie erstellen. Gehen Sie zu Datei und speichern Sie Ihr Projekt als Dateiname_Embossing_Mask.pdf.

Schritt 3: Löschen Sie aus der Maskendatei Details oder Informationen, die Sie nicht prägen möchten.

Schritt 4: Stellen Sie die Farbdetails auf 100% K ein (C: 0% M: 0% Y: 0% K: 100%). Bitte seien Sie dabei besonders vorsichtig. Stellen Sie sicher, dass sich während dieses Vorgangs keines der Objekte in der Grafik bewegt.

Schritt 5: Löschen Sie die Vorlagenebene in beiden Dateien und klicken Sie auf Speichern.

 

Wir haben ein exzellentes Team von Designern, die Ihnen helfen können, Ihre Druckdateien für das Prägen vorzubereiten. Senden Sie einfach Ihr Kunstwerk ein, und wir kümmern uns um den Rest. Sobald wir Ihr Kunstwerk zum Prägen eingerichtet haben, senden wir Ihnen einen Proof zur Genehmigung. Wenn Sie uns die Daumen hoch geben, ist alles für den Druck vorbereitet.

STOLZ DIENEN

Brauchen Sie etwas Wildes?

Melden Sie sich für Design-Tipps und Rabatte an!

E–Mail
Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.

Finden Sie uns in den sozialen Netzwerken